Einfache Anwendung

1 Messlöffel (ML) enstpricht 5g OptiFibre

OptiFibre® ist einfach in der Anwendung im Alltag.

Sie können OptiFibre® sowohl in kalte als auch in warme Flüssigkeiten einrühren (z.B. Getränke, Suppen, Soßen). Auch weiche Speisen eignen sich ausgezeichnet (z.B. Joghurt, Apfelmus). 

Einfach die empfohlene Dosis mit dem Messlöffel in das Getränk oder die Speise geben und gut einrühren bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat. Einzig kohlensäurehaltige Getränke sind nicht geeignet. 

Flüssigkeiten  = 1 Messlöffel je 200 ml
Speisen           = 1 Messlöffel je 150 g

OptiFibre® kann vor, zu oder nach den Mahlzeiten eingenommen werden.

 

 
Hier finden Sie die jeweiligen Dosierungsempfehlungen: 

 

Weiter Informationen finden Sie in unserem OptiFibre®-Flyer:

Flyer (PDF)

Gut Ding braucht Weile

Die Darmflora braucht Zeit um sich zu regenerieren. Bei beeinträchtigter Darmtätigkeit empfiehlt sich eine regelmäßige Anwendung von OptiFibre® von mindestens 2 bis 3 Wochen.