Was ist OptiFibre®?

OptiFibre Dose und Sachetbox
Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke.

Stress, unausgewogene Ernährung und Bewegungsmangel können unsere Verdauung negativ beeinflussen und unsere Darmflora beeinträchtigen. Vielleicht sind auch Sie regelmäßig von Verdauungsproblemen betroffen und haben schon zahlreiche, verschiedene Lösungsansätze ausprobiert?
Mit der rein pflanzlichen Kraft von OptiFibre® kommt der unruhige Darm wieder sanft in Balance.

OptiFibre® unterstützt die Darmtätigkeit auf natürliche Weise!

OptiFibre® ist ein rein pflanzliches Produkt, das in einem speziellen Verfahren aus den Samen der Guarbohne gewonnen wird. OptiFibre® besteht zu 100% aus löslichen Ballaststoffen, die den nützlichen Darmbakterien als Nährstoff dienen. So wird die aus dem Gleichgewicht geratene Darmflora auf sanfte Art und Weise wiederhergestellt.

OptiFibre® wird eingesetzt bei:

 

Wo OptiFibre® noch zur Begleittherapie eingesetzt werden kann, erfahren Sie hier: Weitere Einsatzgebiete

Die Vorteile von OptiFibre®:

  • 100% pflanzlich

    Frei von Gluten, Lactose, Fructose, künstlichen Zusatzstoffen, Aromen sowie Süßungsmitteln.

  • Einfach anzuwenden

    OptiFibre® kann in Flüssigkeiten oder in weiche Speisen eingerührt werden.

  • Absolut geschmacks- und geruchsneutral

    OptiFibre® löst sich vollständig auf, ohne den Geschmack oder die Konsistenz zu verändern.

  • Nicht quellend

    Es ist nicht notwendig mehr zu trinken, da die löslichen Ballaststoffe nicht quellend wirken wie Kleie oder Leinsamen.

  • Kein Gewöhnungseffekt

    OptiFibre® kann ohne Bedenken langfristig eingenommen werden, es tritt kein Gewöhnungseffekt auf.

  • Auch für Schwangere, Stillende, Kinder ab 3 Jahren und Diabetiker bestens geeignet

    Hinweis für Diabetiker: 1 Messlöffel OptiFibre® (5g) entspricht 0,025 BE (Broteinheiten).

Lesen Sie hier weitere Erfahrungsberichte
von zufriedenen OptiFibre®-Anwendern.

Mehr Erfahrungsberichte